Foto: Fabio Hunziker

Ashtanga Flow

ist physisch anspruchsvolles Yoga und dennoch kein work out, sondern ein work in.
Die Stunde basiert auf der vorgegebenen Sequenz des Ashtanga Yogas.
Der Ablauf der Asanas (Körperhaltungen) ist jedes Mal gleich und bringt Neulingen wie Fortgeschrittenen die Möglichkeit, sich ganz auf sich selbst und den eigenen Körper zu konzentrieren.
Die Bewegung mit der Atmung zu synchronisieren und einen achtsamen Umgang mit dem Körper zu pflegen, spielen während der Praxis eine zentrale Rolle.

Wirkung

Ashtanga Yoga kreiert durch seine Dynamik Wärme und wirkt dadurch reinigend und entschlackend.
Die regelmässige Praxis regt den Kreislauf an, kräftigt die Muskulatur, fördert Balance und Beweglichkeit
und hinterlässt ein gutes Körpergefühl und einen ruhigen Geist.
Der Bezug zum eigenen Atem während der ganzen Stunde ermöglicht uns, Spannungen abzubauen.

Zielgruppe

Beim Ashtanga Yoga wird der Schwierigkeitsgrad jeder Übung den eigenen Bedürfnissen angepasst.
Der Kurs ist deshalb für sportliche Anfänger/innen bis Fortgeschrittene geeignet.
Die Lektion frühmorgens ist ideal für alle, die mit neuer Kraft und einem ruhigen Geist in den Tag starten möchten.
Der Energiefluss wird angeregt und der Körper gestärkt.

Kursleitung

Alena Kundela
ist als Pädagogin, Tanzschaffende und Yogalehrerin in der Ostschweiz tätig.
Sie ist ausgebildete Yoga Alliance Yogalehrerin (500h RYS) und unterrichtet seit 2016 in verschiedenen Yoga Studios in St. Gallen.
Mit Leidenschaft verbringt sie Zeit in der Natur und ist an Begegnungen mit verschiedensten Menschen interessiert.

Kontakt und Anmeldung

Telefon: 078 779 06 05
E-mail: alena.kundela@gmx.ch

Termine und Kurskosten

Freitag: 7:00 bis 8:15 – 75  Min.
 Einheit
Einzelstunde: 28 CHF
10er Karte: 250 CHF