Yoga für Männer

WINTER – FRÜHLING – SOMMER – HERBST

Wir praktizieren Heart of Yoga – einen authentischen Hatha-Yoga – exklusiv im Kreis der Männer. Männerkreise haben etwas Ursprüngliches und bergen rituellen Charakter unserer Vorfahren. Im schnellen Wandel der heutigen Zeit ist es wertvoll, wenn Männer sich gegenseitig unterstützen und im Kollektiv friedvolle Stärke erleben.

Entsprechend dem Zyklus der vier Jahreszeiten treffen wir uns vier Mal pro Jahr. Jede Jahreszeit hat ihre ureigene archaische Qualität: Der Winter birgt die Ruhe. Der Frühling ist das Erblühen pur. Der Sommer zeugt von Fülle. Der Herbst lässt Überflüssiges los. So fokussieren und integrieren wir Aspekte der jeweiligen Jahreszeit in unsere Yoga-Morgen-Session. Wir lernen von der Natur und werden gleichzeitig der Natur in uns gewahr.

Im Heart of Yoga begleite ich die Männer in eine entspannte Atmosphäre. Was zählt sind die Achtsamkeit zum eigenen Atem. Die Atmung, im Alltag oft unscheinbar, wird akzentuiert. Wir lernen, den Atem zu lenken, zu vertiefen und zu meistern. Als Fachmann leite ich Sie in Asana-Haltungen, die natürlich, fliessend und nicht überanstrengt sind. Ein Kurs zum Auftanken und Stärken, um aktiv den Horizonten des Lebens zu begegnen.
Heart of Yoga kann mit “Essenz des Yoga” ausgedeutet werden. Begründet vom Yoga-Meister Mark Whitwell ist er als direkte Überlieferung vom “the teacher of the teachers” T. Sri Krishnamacharya zu uns in die heutige Zeit vermittelt worden.

 

Wirkung

Wir erleben Präsenz, Kraft, und Beweglichkeit auf physischer Ebene. Wir gewinnen Klarheit und Zentrierung auf mentaler Ebene. Wir finden Balance und Frieden auf emotionaler Ebene. Diese Wirkung hält auch nach der Yogapraxis an und unterstützt uns in Beruf und Privatleben.

 

Zielgruppe

Der Kurs eignet sich für alle Männer unabhängig von Alter, Vorkenntnissen oder körperlicher Fitness. Jeder Teilnehmer kann den Schwierigkeitsgrad der Übungen seinen eigenen Bedürfnissen anpassen.

Kursleitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Christoph Lauener
ist Tänzer, Bewegungspädagoge, Yogalehrer und Bodyworker unter dem Namen «eagle-motion». Ausbildung in Yoga bei Susanne Daeppen und ihrem Meister Mark Whitwell. Christoph performt und unterrichtet im In- und Ausland. Er arbeitet seit 2010 zusammen mit Susanne Daeppen von Dakini Yoga & Dance Projects. Mit ihrer ersten gemeinsamen Produktion SILK erhielten sie den Kulturpreis der Danioth-Stiftung 2012.

Kontakt und Anmeldung

Mobile: +41 79 621 53 58
Mail: info@eagle-motion.ch
Webseite: www.eagle-motion.ch

Termine und Kurskosten

SA 09. Februar / SA 06. April / SA 17.  August / SA 19. Oktober
jeweils von 09.00 – 11.00 Uhr

Einzellektion CHF 40.00
4-Jahreszeiten-Abo CHF 140.00