Heilyoga Lu Jong –– Bewegungsmeditation

Im tibetischen Heilyoga geht es nicht um Asanas (Yoga-Positionen). Lu Jong ist vor tausenden von Jahren durch Tier- und Naturbeobachtungen im Gebirge Tibets entstanden. Das Heilyoga ist MEDITATION IN BEWEGUNG. Durch den Atem geführt, bewegen wir uns immer nur so weit, wie es uns der eigene Atem in diesem Moment gerade zeigt. Darum ist der Nutzen bei der Praxis auf dem Stuhl sitzend genauso gegeben (z.B. bei älteren Menschen oder bei Schwindel).
Durch die regelmässige Praxis wird der Atem immer tiefer und kraftvoller, während die Bewegungen dadurch weiter, sanfter, geschmeidiger und friedlicher ins Erleben kommen. Diese Erfahrung stärkt unser Vertrauen, um im Alltag immer  noch gelassener aus der Weisheit unseres Unterbewusstseins heraus zu leben.

Wirkung

Das tibetische Heilyoga wirkt ganzheitlich und ausgleichend auf unseren GROBSTOFFLICHEN KÖRPER (Knochen, Gelenke, Organe, Faszien, Muskeln, Gefässe, Blutbahnen), auf unseren FEINSTOFFLICHEN KÖRPER (Psyche, Stressgefühl, emotionale Verstimmungen, Schwere) und auf den SUBTILEN KÖRPER (Atmosphären hinter sichtbaren Verbindungen und Situationen, Grundlagen der eigenen Netzwerke). Durch die Bewegungsmeditation wird eine Tiefenentspannung auf allen drei Körperebenen möglich, während gleichzeitig der natürlich sanft kraftvolle Tonus präsent wird.

Zielgruppe

Lu Jong eignet sich für alle Generationen und gleichermassen für Männer und Frauen. Ob Rückenschmerzen, Stresssymptome oder einfach der Wunsch nach mehr Entspannung, Gelassenheit & Frieden im Alltag; du bist herzlich willkommen!

Kursleitung

 

 

 

 

 

 

 

Aline Feichtinger
Yogalehrerin, Mentorin, Referentin
Aline Feichtinger wurde vom renommierten tibetischen Arzt und Meister Tulku Lobsang Rinpoche (Nangten Menlang International) als Lehrerin für tibetisches Heilyoga Lu Jong zertifiziert.
Die Bewegungsmeditation & die 5-Elementenlehre aus der tibetischen Medizin kombiniert sie mit ihren eigenen Methoden, der Herzsprache-Übersetzung und der systemischen Arbeit mit den 17 Bewusstseinsöffnungen. In all ihren Angeboten geht es im Wesen stets darum, über eine wache Körperwahrnehmung und einen sanften Atem im aktuellen Moment aufzublühen und so Zugang zur inneren Weisheit des Unterbewusstseins zu finden.
Aline Feichtinger begleitet Menschen in die Verbundenheit mit dieser inneren Kraftquelle, um im Alltag immer noch selbstbewusster Entscheidungen zu treffen und ein freudvolles Leben aus dem inneren Frieden heraus zu führen.

Kontakt und Anmeldung:

Telefon: +41 79 705 49 85
E-Mail:  office@aline-feichtinger.ch
Webseite: www.aline-feichtinger.ch

Termine und Kosten

Jeweils am Donnerstag 19:45 bis 21:15 Uhr
Probelektion kostenlos!

Vierteljahr-Abo 11x von Januar bis März = CHF 275.- (anstatt CHF 330.-)
Einzellektionen CHF 30.-