TRE® Tension and Trauma Releasing Exercises Schüttle dich frei! – und finde deine Hingabe!

Ein Tageskurs über Stressbewältigung und natürliche Entspannung

Was viele noch nicht wissen und noch nicht erfahren haben: Es gibt einen äusserst hilfreichen, angeborenen Körper- Mechanismus bei allen Säugetieren und bei uns Menschen.
Wir haben die wunderbare Möglichkeit uns von Stress und Belastung frei zu schütteln!
Das neurogene Zittern steht an diesem speziellen Tag in unserem Zentrum.
Wir werden auf vielseitige Weise in die spannenden Thematiken von: TRE®, Körper und Wahrnehmung, Selbstregulation, Grenzen und Sicherheit, Kontakt, entspannte Präsenz, Hingabe, Überforderung/Stress/Trauma und Entspannung eintauchen.
TRE® ist ein einfacher Zugang zu deiner körperlichen Selbstwirksamkeit.
Du gewinnst dadurch Selbstvertrauen und Sicherheit in deine natürlichen Körpervorgänge.
Diese Erfahrungen von Entspannung und die Auseinandersetzung mit deiner Körperwahrnehmung wirken sich positiv auf dein ganzes Nervensystem und deine Lebendigkeit aus.
Denn, für tiefe Hingabe brauchen wir ein gesundes, flexibles Nervensystem – mehr dazu erfährst du in diesem Kurs!
Die Methode TRE® basiert auf der Arbeit von David Berceli und wird zur Entspannung und in der Trauma-Arbeit weltweit erfolgreich eingesetzt.

Kursinhalt

  • Bewegen, tanzen, schütteln, entspannen
  • Eigene Erfahrungen mit TRE®
  • Information über TRE® und den Körper
  • Austausch und Gespräche
  • Kurs-Manuskript und TRE® Broschüre

Zielpublikum

Vorkenntnisse sind keine nötig. Ich gestalte einen entspannten Erfahrungs-Raum, damit du dich sicher auf diese Prozesse deines Körpers und deiner Gefühle einlassen kannst.

Mitbringen: Mittagessen, warme- rutschfeste Socken, Trinkflasche.

Kursleitung

 

 

 

 

 

Lea Diem
ist für Menschen da, die sich nach echter, authentischer Berührung und Begegnung sehnen und selbstverantwortliche, kreative Wege suchen. Sie liebt unser aller menschliches, körperliches und sinnliches Potenzial.
In Würde und Wertschätzung begleitet sie Gross und Klein in ihre Genuss- und Heilungsräume.
Seit Anbeginn hat sie sich für den Körper, Bewegung und Berührung interessiert – beruflich seit 20 Jahren, seit 2016 in eigener Praxis für traumasensible Körperarbeit.
Durch ihre Ausbildungen und Mutterschaft hat sie sich entwickelt und ist durch eigene Prozesse gegangen: dipl. Bewegungspädagogin(Vollzeitausbildung/GDS Basel), Bewegungstherapie für Menschen mit Handicap, nepalesische Babymassage BMN, TRE® Tension and Trauma Releasing Exercises, div. Frauenmassage, Schossraum-Prozessbegleitung nach Tatjana Bach, Lomi-Lomi Nui in Ausbildung.
Sie lenkt ihre Energie auf eine friedliche und sinnliche Körperkultur!

Anmeldung/ Kontakt

Mail: inerwartung@yahoo.com
Web: www.zumfrauenwohl.ch
Infos TRE®: www.treschweiz.ch www.treschweiz.ch

Email: info@movingstudio.ch
website: www.movingstudio.ch

Daten

Sonntag, 10.Nov. 2019 und 23.Feb.2020
Jeweils von 10:00 bis 16:30

Kosten

160. – CHF