Wortwolke_moving_studio

Bewegung

GYROKINESIS® mit Marco Santi

ist ein Körpertraining, das aus fliessenden und mit der Atmung koordinierten Bewegungseinheiten besteht.
Es wird auf dem Stuhl, auf dem Boden und im Stehen ausgeführt.
Die wellen- und spiralförmigen Bewegungen sind einfach auszuführen.
Sie helfen die Wirbelsäule beweglicher zu machen, stärken den Beckenboden und verbessern das Bewusstsein für den Körper und dessen Bedürfnisse.
Der Kurs richtet sich an Gruppen von 3-10 Personen.
Es ist kein spezielles Bewegungswissen notwendig.
GYROKINESIS® ist eine registrierte Wortmarke der Gyrotonic® Sales Corp und wird mit deren Erlaubnis benützt.

Kursleitung: Marco Santi und Jiolia Pyrokakou

Mehr Information…

GYROKINESIS® mit Jiolia Pyrokakou

Mehr Information…

Spiraldynamik

ist ein dreidimensionales, anatomisch-funktionelles Bewegungs- und Therapiekonzept.
Das Ziel besteht darin, sich im Alltag anatomisch gesund zu bewegen, um Fehlbelastungen, Schmerz und Verschleiss zu vermeiden.
Ideal für körperlich aktive Patienten.
Je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer.

Kursleitung: Cordelia Alder

Mehr Information…

Rolf Movement™ und Faszientraining

Im Verlauf unseres Lebens ereignen sich viele unterschiedliche Dinge welche unser Gleichgewicht beeinflussen. Dabei spielt zu wenig oder zu viel ungünstige, repetitive Bewegungen und Haltungen eine grosse Rolle. Auch langanhaltender Stress  beeinflusst unser Faszien Gewebe. In dieser ruhigen Kleingruppe widmen wir uns über die Faszien unseren individuellen Spannungsmustern. Wir transformieren sie über unterschiedliche Zugänge, für eine einfachere Aufrichtung und Bewegung.

Kursleitung: Michael Kellenberger

Mehr Information…

Yoga

Heart of Yoga

ist eine sehr authentische Yoga-Praxis, in der die Teilnehmenden in eine Atmosphäre der Langsamkeit geführt werden.
Die Tiefe der überlieferten Weisheiten wird berührt, die sich durch uns neu entfalten und uns im Alltag unterstützen.
Der Kurs richtet sich an Gruppen von 3-12 Personen.
Es ist kein spezielles Bewegungswissen notwendig.

Heart of Yoga mit Marco Santi 

Mehr Information…

Heart of Yoga mit  Susanne Daeppen

Mehr Information…

Heart of Yoga mit Roberta Alder

Mehr Information…

Heart of Yoga mit Urs Eisenbart

Mehr Information…

Yoga für Männer

Wir praktizieren Heart of Yoga – einen authentischen Hatha-Yoga – exklusiv im Kreis der Männer.
Männerkreise haben etwas Ursprüngliches und bergen rituellen Charakter unserer Vorfahren.
Im schnellen Wandel der heutigen Zeit ist es wertvoll, wenn Männer sich gegenseitig unterstützen und im Kollektiv friedvolle Stärke erleben.
Der Kurs eignet sich für alle Männer unabhängig von Alter, Vorkenntnissen oder körperlicher Fitness. Jeder Teilnehmer kann den Schwierigkeitsgrad der Übungen seinen eigenen Bedürfnissen anpassen.

Kursleitung: Christoph Lauener

Mehr Information…

Power yoga mit Katie Hunter

ist eine anspruchsvolle Art von Yoga die den Herzkreislauf beansprucht.
Es fördert auch körperliche stärke, Beweglichkeit und Gleichgewicht.
Klassen werden auf Englisch geführt.
Für alle geeignet.

Kursleitung: Katie Hunter

Mehr Information…

Yoga Golden Age

Yoga kann von allen Menschen praktiziert werden.
So richtet sich dieser Kurs speziell an Menschen im goldenen Alter, die gerne sanft in Bewegung bleiben möchten.
Wir praktizieren achtsames Yoga und sind in Verbindung mit dem Atem.
Unser Körpergefühl wird verbessert, wodurch wir die Möglichkeiten unseres Körpers kennen und schätzen lernen.

Kursleitung: Alena Kundela

Mehr Information…

Schwangerschaftsyoga

Während den Schwangerschaftsmonaten nimmt bei vielen Frauen der Wunsch nach mehr Ruhe und Entspannung zu. In diesem Kurs findest du eine solche Ruhe-Insel und die Möglichkeit, durch Körper- , Atem- und Entspannungsübungen die körperlichen und emotionalen Veränderungen dieser besonderen Lebensphase bewusster zu erleben.

Kursleitung: Alena Kundela

Mehr Information…

Sila Yoga / Integrales Yin Yoga

Ich integriere in meinen Yogastil alles, was ich gelernt habe und mich erinnert habe und mir gefällt.
Ich nenne es Sila Yoga, da es mein ganz persönlicher Stil ist und dieser sich verändert.
Meditation und Yin Yoga sind ein Teil meines Unterrichts.
Yin Yoga bringt das Gleichgewicht in einen Yang geprägten Lebensstil und in eine moderne Yang geprägte Welt zurück, die sehr schnell, fordernd und wettbewerbsorientiert ist.

Kursleitung: Désirée Koller

Mehr Information…

Heilyoga Lu Jong –– Bewegungsmeditation

Im tibetischen Heilyoga geht es nicht um Asanas (Yoga-Positionen). Lu Jong ist vor tausenden von Jahren durch Tier- und Naturbeobachtungen im Gebirge Tibets entstanden.
Das Heilyoga ist MEDITATION IN BEWEGUNG. Durch den Atem geführt, bewegen wir uns immer nur so weit, wie es uns der eigene Atem in diesem Moment gerade zeigt.
Darum ist der Nutzen bei der Praxis auf dem Stuhl sitzend genauso gegeben (z.B. bei älteren Menschen oder bei Schwindel).
Durch die regelmässige Praxis wird der Atem immer tiefer und kraftvoller, während die Bewegungen dadurch weiter, sanfter, geschmeidiger und friedlicher ins Erleben kommen.
Diese Erfahrung stärkt unser Vertrauen, um im Alltag immer  noch gelassener aus der Weisheit unseres Unterbewusstseins heraus zu leben.

Kursleitung: Aline Feichtinger

Mehr Information…

Tanz

Modern Dance Technik

Es werden Tanztechnik, Tanzelemente, sowie zeitgenössische Kombinationen vermittelt. Kreisende Bewegungen und Atemtechnik bilden den Schwerpunkt des Tanz-Trainings.
Die Grundlage der Bewegungsdynamik ist der Atemrhythmus, wodurch neue Bewegungsansätze und Bewegungsquellen bewusst werden.
Die vermittelte Tanztechnik ist aus Grundsätzen der Limon Technik, Release Technik und GYROKINESIS® von mir entwickelt worden.
Tanz-Technik fördert Konzentration, Koordination, Körperbewusstsein, Musikalität und Gleichgewicht.
Der Kurs richtet sich an Menschen mit Kenntnissen in Zeitgenössischem Tanz, die sie vertiefen wollen.

Kursleitung: Marco Santi

Mehr Information…

Tanz-Impro-Technik

Embodiment & Selbstwahrnehmung über Tanz-Improvisations-Technik

Die gemeinsame Freude am tänzerischen Ausdruck steht bei dieser sinnlichen, intuitiven und individuellen Bewegungssprache im Mittelpunkt.
Mein Motto ist, dass neben einem hohen Selbsterfahrungsanteil auch das Bewusstwerden der technischen Aspekte in einer Improvisation-Technik, sowie ganzheitliche Themen, die sich in den Erfahrungen spiegeln, erfahren und thematisiert werden.
Über die Tanz-Improvisations-Techniken der Faktoren Raum, Zeit, Kraft, Form und Fluss, sowie über die 5 Grundbausteine der Improvisatonstechnik erarbeiten wir uns konkrete Gestaltungsmöglichkeiten des bewegten Augenblicks. Über die Sensibilisierung für einen Selber, tragen wir dies nach aussen in die Interaktion mit der Gruppe.
Es sind heilsame Momente, wenn sich eine Gruppe über Bewegung und Tanz als Einheit, im Fluss erfährt
Dieser Kurs richtet sich an neugierige und experimentierfreudige Erwachsene im Alter zwischen 20 und 60 Jahren, die Lust haben, sich mit Bewegungen auszudrücken und mehr über sich und andere zu erfahren.

Kursleitung: Sebastian Gibas

Mehr Information…

Creative Moving Golden Age

ist eine Tanzimprovisationsform für Menschen zwischen 50 & 105 Jahren.
Sich durch Bewegung auszudrücken und so zu tanzen, wie es der Körper erlaubt, ist das Motto. Körperbewusstes Aufwärmen und der Blick vom eigenen Körper nach draussen, zu Raum, Richtung, Dynamik und dem Anderen sind zentral.
Die Kursteilnehmer machen die Gruppe aus.
Daher wird je nach Gruppe, Persönlichkeiten und Fähigkeiten anders gearbeitet.
Die gemeinsame Freude am tänzerischen Ausdruck steht im Vordergrund.
Sie hält aktiv, anpassungsfähig, gesund – und macht glücklich.
Der Kurs richtet sich an Gruppen von 4-15 Personen.
Es ist kein spezielles Bewegungswissen notwendig.

Kursleitung: Hella Immler, Sebastian Gibas, Marco Santi, Robina Steyer, Stefanie Fischer, Mara Nattarer, Michèle Rödiger-Turrian.

Mehr Information…

Afrodance

Der afrikanische Tanz aus Westafrika besticht durch seine Fröhlichkeit und Lebendigkeit. Getanzt wird in Begleitung der Djembes. Die vibrierende Atmosphäre der Trommeln überträgt sich auf die Tänzer und setzt viel ansteckende Energie frei. Das afrikanische tanzen belebt den ganzen Körper und all seine Sinnen mit Energie und Lebensfreude. Die Körperwahrnehmung wird intensiv geschult. Der Gleichgewichtssinn, die Kraft, Ausdauer und die Erdverbundenheit werden gefördert. Man fühlt sich lebendig und energievoll.

Kursleitung: Amara Kalabane

Mehr Information…

Seelentanz Bewegung als Weg der Liebe

Du bist eingeladen dir den Raum und die Zeit zu nehmen, um deine innere Landschaft zu erforschen und achtsam und authentisch all dem, was dir auf deiner Reise begegnet, einen Ausdruck zu geben.
Ohne Vorkenntnisse / Altersunabhängig  / wir tanzen Barfuss

Kursleitung: Emanuela Selina Ceglie-Spartà

Mehr Information…

Contact Improvisation

Contact Improvisation ist eine postmoderne Tanzform, die sich anfangs der 70er Jahre in den USA entwickelt hat.
Mein Angebot «Contact Improvisation» ist eine Begegnung mit sich selber und den eigenen Möglichkeiten sowie mit dem Partner/der Partnerin.
Ich begleite die TeilnehmerInnen im Unterricht achtsam, bewusst und gleichmütig.

Kursleiter: Marco Santi

Mehr Information…

Achtsamkeit

MBSR Acht-Wochen-Kurs: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

ist ein umfassendes Trainingsprogramm mit psychosomatischem Ansatz, das Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stress Reduction Clinic in den USA entwickelte.
Es wird mit Meditation, Achtsamkeitsübungen, Atemwahrnehmung und Reflektion der persönlichen Stressfaktoren gearbeitet.
Im Zentrum steht das Nicht-Bewerten der eigenen alltäglichen Erfahrungen.
Die Kursleitung begleitet die Teilnehmenden achtsam und liebevoll auf der Reise während des Kurses.
Die Teilnehmenden erhalten Impulse und Inspiration für ihren Alltag.
Ziel ist es, das Leben ganzheitlicher wahrzunehmen und im Alltag unangenehmen Stress zu reduzieren und angenehme Momente zu kultivieren.
Der Kurs richtet sich an Gruppen von 4 – 7 Personen.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Kursleitung: Marco Santi

Mehr Information...

Workshops

page workshops