Dynamische Meditation nach Osho & Yoga Thai Massage Sequenzen

Tagesworkshop mit Sabine Ottenbacher

Teil 1
Durch Bewegung innerlich ruhig werden
Aktive OSHO Meditationen
Osho, ein Meister der Meditation, der die Zusammenhänge von Verstand, Körper, Herz und was darüber hinaus geht in der Tiefe erforschte, verwirklicht in den dynamischen oder auch aktiven Meditationen die Essenz seiner Forschung.

Die OSHO Kundalini Meditation wirkt wie eine Energiedusche – auf sanfte Weise lässt sich die intensive Arbeitswoche mit den vielen Eindrücken abschütteln.
Die Meditationstechnik entspannt auch tiefere Ebenen im Körper:
Innere Verfestigungen oder Blockaden – körperlicher und psychischer Art – werden aufgerüttelt und es kommt zu innerer Harmonie: ein Summen, ein Glücksgefühl, tiefe Entspannung und Freude.

Teil 2
Die Kunst der sanften Berührung
Yoga Thai Massage Sequenzen
Die Thai Yoga Massage ist eine meditative Körperarbeit, bei der die bewusste Berührung und Körperwahrnehmung geübt wird. Die Balance zwischen Achtsamkeit & Konzentration einerseits und Entspannung & Hingabe andererseits führen in einen tiefenentspannten Zustand.

Ein Zusammenspiel von Atem, Bewegung und Musik; einem Spiel mit der Schwerkraft und Balance; einem Wiegen und Zentrieren ermöglichen neben ästhetischen und mühelos erscheinenden Bewegungen und ausführlichen Stretchings ein tiefes Loslassen.
Es ist eine Reise in die Langsamkeit, kombiniert und zeitgemäß kreativ verbunden mit den Jahrtausend alten Techniken aus Asien.
Wir üben gegenseitig verschiedene kurze Sequenzen, die Du dann auch zu Hause praktizieren kannst.
Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

 

 

 

 

 

 

Sabine Ottenbacher
studiert seit 1990 bei europäischen, amerikanischen und indischen Meistern Yoga.
Ihre Diplomyogaausbildungen hat sie in Indien und in der Schweiz absolviert.
Sie studiert und praktiziert viele verschiedene Yogasstile, (V.a. Tri Yoga Flow, Shivananda Yoga, Yin Yoga, Iyengar Yoga, Kundalini Yoga nach Yogi Dyrendra, Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan), Atemtechniken und verschiedene buddhistische und yogische Meditationsmethoden.
Mit Techniken aus dem Stressmanagement und dem Mentaltraining hat sie ihr Wissen erweitert und kann so Yoga auf eine moderne und westliche Art unterrichten, ohne dass das Yoga seine Authentizität verliert.
1912 machte sie eine Yoga Thai Massageausbildung, die sie 1919 mit einer Ausbildung in Fussreflexzonenmassage erweiterte.
Sabine verbringt jährlich mehrere Wochen in Indien und studiert neben Yoga auch die semiklassische indische Musik und Mantras auf Sanskrit.
Seit 2000 beschäftigt sich Sabine mit der Philosophie und en dynamischen Meditationen von Osho.
Ursprünglich hat Sabine Ottenbacher in Deutschland ein Hochschulstudium in Pädagogik abgeschlossen und verfügt über 28 Jahre Lehrerfahrung.
Diese fliessen in einen methodisch und didaktisch fundiert aufgebautem Unterricht ein.

Termin

Sonntag, 29.März 2020
von 10h bis 13h30

Kosten

60,-  Chf

Anmeldung und Kontakt

Per Mail an:  sabineottenbacher @bluewin.ch
oder Telefon:  078 743 45 45
Gerne kannst Du Dich mit einem Partner (Freundin, Mutter, Kind ab 16 Jahren) anmelden, oder einfach alleine kommen.