Schwangerschaftsyoga

Die Schwangerschaft mit ihren ungewohnten körperlichen und emotionalen Veränderungen ist eine ganz besondere Zeit.
So nimmt während den Schwangerschaftsmonaten bei vielen Frauen der Wunsch nach mehr Ruhe und Entspannung zu.
Im Yoga findest du Raum und Zeit, die Veränderungen dieser besonderen Lebensphase bewusster zu erleben und zu geniessen.
Sanfte Yoga- und Atemübungen, Visualisationen und Entspannungsübungen, die auch zu Hause geübt werden können,
helfen im Alltag und als Vorbereitung auf die Geburt.

Wirkung

Yoga unterstützt dich in der Schwangerschaft positiv und bereitet den Körper auf natürliche Weise auf die Geburt vor.
Die Körperwahrnehmung verbessert sich und das innere Gleichgewicht wird gefördert.
Die harmonischen Körperbewegungen und das Lösen von Verspannungen in den Muskeln und Gelenken werden auch vom heranwachsenden Baby wahrgenommen.
So vertieft sich die Verbindung von Mutter und Kind: Wohlbefinden, Vertrauen und Vorfreude werden in dieser Ruhe-Insel gestärkt.

Zielgruppe

Schwangerschaftsyoga kann von der ersten Woche bis kurz vor der Geburt geübt werden, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es braucht keine Yoga Erfahrung.

Kursleitung

 

 

 

 

 

 

 

Alena Kundela

ist ist als Pädagogin, Tanzschaffende und Yogalehrerin in der Ostschweiz tätig.
Sie ist ausgebildete Yoga Alliance Yogalehrerin (500h RYS) und unterrichtet seit 2016 in verschiedenen Yoga Studios in St. Gallen.
Die Weiterbildung für Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung besuchte sie 2019 bei Ursula Salbert.​
Mit Leidenschaft verbringt sie Zeit in der Natur und ist an Begegnungen mit verschiedensten Menschen interessiert.

Kontakt und Anmeldung

E-mail: alena.kundela@gmx.ch
Telefon: 078 779 06 05

Termine und Kurskosten

Startet ab 22. Mai 2019!
Mittwoch: 17:00 bis 18:00 – 60  Min. Einheit
Einzelstunde: 28,- CHF
10er Karte: 250,- CHF
Schnupperlektion CHF 10.– (wird beim Einlösen einer 10er Karte angerechnet)
Einige Zusatzversicherungen übernehmen die Kurskosten.