Authentic Movement – Ein Tagesworkshop mit Eileen Nemeth

„ Wenn die Bewegung einfach ist und sich wie von selbst ergibt, ohne etwas daran ändern zu müssen, nenne ich sie authentisch“ Mary Starks Whitehouse, Begründerin der Authentic Movement Praxis.
Authentic Movement ist eine Bewegungs-/Tanzimprovisation, bei der wir mit geschlossenen Augen und ohne Musik inneren Bewegungsimpulsen nachgehen und ihnen Ausdruck verleihen.
Die Basis der Authentic Movement Praxis bildet die Beziehung zwischen einer Person, die sich bewegt (mover) und einer, die sie achtsam begleitet (witness).
Die Begegnungen mit sich selbst und andern, die dabei entstehen, können auf einer tiefen Ebene nährend und inspirierend sein.
In diesem Workshop wird es Zeit geben, das Erlebte durch Stille, Worte oder/und Malen zu vertiefen und verankern.

Zielgruppe

Passende Vorerfahrung in Körperarbeit und/oder Bewegung, Tanz, Therapie, Meditation.

Kursleiterin

 

 

 

 

 

 

 

EILEEN NEMETH
Ursprünglich als Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin tätig, seit 1990 als Tanztherapeutin und jungianische Psychoanalytikerin.
Eileen hat jahrzehntelange Erfahrung in der Praxis und im Unterrichten von Authentic Movement.
Schwerpunkte in ihrer von Sanftheit, Sorgfalt und Tiefe geprägten Arbeit sind Präsenz, Begegnung, Anfänger Geist.

Datum

11.11.2018 10-17 Uhr , eine Stunde Mittagspause

Kosten

100 SFR. ( 8-14 TeilnehmerInnen, frühzeitige Anmeldung empfohlen)

Anmeldung und nähere Auskünfte

Annlies Stoffel
Mail: ann.stoff@bluewin.ch
Tel.: 079 7909753