Seelentanz Bewegung als Weg der Liebe

Du bist eingeladen dir den Raum und die Zeit zu nehmen, um deine innere Landschaft zu erforschen und achtsam und authentisch all dem, was dir auf deiner Reise begegnet, einen Ausdruck zu geben.
Ohne Vorkenntnisse / Altersunabhängig  / wir tanzen Barfuss

Daten

Fr. 04. Mai / 18. Mai, 2018 20.00 – 22.00 h
Fr. 01. Juni / 15. Juni, 2018 20.00 – 22.00 h
Fr. 7. September, 20.00 – 22.00 h.
Fr. 5. Oktober 20.00 – 22.00 h.
Fr. 2. November 20.00 – 22.00 h.
Fr. 7.Dezember 20.00 – 22.00 h.

Mehr Information…

Hin und Her

Contactimprovisation Workshop mit Patrick Collaud

In diesem Workshop untersuchen wir das Schwankende und Schwingende, das Wiegende und Schaukelnde.
Dieses Oszillieren, wie es in der Contact Improvisation so oft vorkommt, kann ganz fein sein wie im Small Dance, es kann aber auch von lebhaften Impulsen angetrieben werden.
Dabei steht dieses Hin und Her in einem kreativen Kontrapunkt zu einem linearen Fortschreiten der Bewegung.Der Workshop ist unter anderem ein guter Einstieg für weniger geübte TänzerInnen und eine Möglichkeit für geübte TänzerInnen aus gewohnten Bewegungsrastern einen belebteren, inneren Ausdruck zu erfahren.

Daten

Samstag  2. Juni, 2018 10:00 – 17:00 h (Mittagspause eine Stunde)
Sonntag 3. Juni, 2018 11:00 – 18:00 h (Mittagspause eine Stunde)

Mehr Information…

Achtsames Tanzen – Meditation in Bewegung

Tagesworkshop mit Marco Santi

Im Mittelpunkt dieses Workshops steht die Wahrnehmung und Selbstbeobachtung der Bedürfnisse des eigenen Körpers.
Der erste Teil des Workshops besteht aus Yoga und Achtsamkeitsmeditation, welche helfen körperliche, seelische und geistige Harmonie zu pflegen.
Der zweite Teil des Workshops widmet sich der authentischen Bewegungserforschung nach Mary Starks Whitehouse.
Über das „sich authentisch bewegen“ folgt ein „sich authentisch fühlen“. So erhält der Mensch echten Zugang zu sich, seinem Körper und Emotionen.
Der Kurs richtet sich an experimentierfreudige Menschen, die bereit sind, mit sich selber und in einer Gruppe auf eine bewusste und achtsame Art und Weise in Kontakt zu treten.

Datum

Samstag 16. Juni, 2018 10:00 h bis 17.00 h

Mehr Information…

Tag der Achtsamkeit mit Marco Santi

Dieser Achtsamkeitstag ist eine Einladung, sich selbst ein außergewöhnliches Geschenk zu machen – einen Tag aus der Geschäftigkeit des Alltags herauszutreten, langsamer zu werden, den Blick nach innen zu richten und sich selbst ungestörte Aufmerksamkeit und bedingungslose Zuwendung zu schenken.

Der “Tag der Achtsamkeit“ findet regelmäßig statt. Er richtet sich insbesondere an MBSR-Kursteilnehmer und Meditations-Erfahrene, die ihre Achtsamkeitspraxis auffrischen und vertiefen möchten, sowie an Neueinsteiger, die Offenheit und Freude für eine innige Begegnung mit sich selbst mitbringen.

Daten

Samstag, 30. Juni, 2018 10:00 – 17.00 Uhr (Mittagspause eine Stunde)
Sonntag, 16. September, 2018 10:00 – 17.00 Uhr (Mittagspause eine Stunde)
Samstag 15. Dezember, 2018 10:00 – 17.00 Uhr (Mittagspause eine Stunde)

Mehr Information…

Veränderung-Dein Weg zu einem glücklichen Leben!
Workshop mit Roger Jud Eggenberger

“Jede Veränderung beginnt in uns“ sagt Dalai Lama und meint damit, dass Du Deine Veränderung selber in die Hand nehmen darfst und so Deinen einzigartigen Weg zu einem glücklichen Leben beginnst. Im Workshop zum Thema Veränderung erarbeiten wir gemeinsam Deinen Weg zu einem glücklichen und selbstbestimmten Leben, machen Übungen und Erfahrungen, die Dich motivieren, Deine ganz persönliche Veränderung anzugehen.

Datum

Samstag 25. August 2018  09.00 – 17.00 h (Mittagspause eine Stunde)

Mehr Information…

Contact Improvisation Workshop mit Adrian Russi

Die Contact Improvisation ist eine Tanzform, in der Physikalität, Kommunikation und Verspieltheit in unerwarteter und kreativer Weise aufeinandertreffen.
Sie hat das Potential, in die Tiefe zu gehen und unterschiedlichste Ebenen des Seins zu berühren.
Durch die Kommunikation über den Körper, das Lösen und wieder Aufnehmen des Körperkontakts sowie das Spiel mit Gewicht und Berührung ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten wie rollen, fallen, fliegen oder getragen werden – und daraus das Eingebundensein in einen Tanz, der sich wie von selbst entwickelt. Es ist ein Tanz im Hier und Jetzt, es ist pure Improvisation, es geht um Instinkt und Intuition.
Offen für alle Erfahrungsstufen.

Daten

Samstag, 8 September 10.00- 17.00 h
Sonntag, 9 September  11.00 -18.00h

Mehr Information…

Kundalini Yoga Workshop mit Sat Ravi Singh

Burn-out, Erschöpfung und nervlich bedingte Zusammenbrüche sind in unserer Gesellschaft kein Einzelfall mehr.
Der Mensch hat in vielen Fällen die Beziehung zu sich selbst verloren.
Nutze diesen Workshop, um die Beziehung zu Dir selbst wieder aufzufrischen. Komme in Kontakt mit Deiner Essenz und erfahre neue Leichtigkeit und Ruhe.
Lerne wieder Du selbst zu sein.
Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Datum

Samstag, 6. Oktober // 14:00 bis 16:30 Uhr
Danach Interview von Sukhnam Singh mit Sat Ravi Singh

Mehr Information…

Finden was Frieden schenkt  – Tagesworkshop mit Werner Maurer

Familien- und Systemaufstellungen helfen, Gewesenes so anzuerkennen, dass es uns nicht mehr belastet und bremst, sondern als Kraftquelle in unserem Handeln und Sein auswirkt.

Daten

Samstag 3.11.2018, 09.30 – 16:30
Sonntag 4.11.2018, 09:30 – 16:30

Mehr Information…

Authentic Movement – Ein Tagesworkshop mit Eileen Nemeth

Authentic Movement ist eine Bewegungs-/Tanzimprovisation, bei der wir mit geschlossenen Augen und ohne Musik inneren Bewegungsimpulsen nachgehen und ihnen Ausdruck verleihen.
In diesem Workshop wird es Zeit geben, das Erlebte durch Stille, Worte oder/und Malen zu vertiefen und verankern.
Passende Vorerfahrung in Körperarbeit und/oder Bewegung, Tanz, Therapie, Meditation.

Datum

11.11.2018 10-17 Uhr (Mittagspause eine Stunde)

Mehr Information…

Gyrokinesis® /Creative Moving Workshop mit Marco Santi

GYROKINESIS® ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das wie Pilates von „von innen” heraus arbeitet. Es vereint wichtige Grundsätze aus Yoga, Tanz, Gymnastik und Tai-Chi. Es wurde in New York vom Balletttänzer Juliu Horvath als “Yoga für Tänzer” erfunden.

Creative Moving erforscht neue Wege, unterschiedliche Tanzstile als Inspiration zu nutzen. Es wird Wert gelegt auf körpergerechte, organische und gesundheitsfördernde Bewegungen. Einfühlsame Leitung und inspirierende Musik eröffnen neue Bewegungsmöglichkeiten.

Der Workshop richtet sich an  alle Altersgruppen, Laien und Profis, die Kreativität, Bewegung und Tanz in ihre berufliche Tätigkeit integrieren möchten.

Datum

Samstag, 24. November  10:00 – 16:00 h (Mittagspause eine Stunde)

Mehr Information…

Fluid acts- dance training as a movement experience

Workshop mit Chris Lechner

Es geht in diesem Workshop um unsere Faszien, unser „neues Skelett“: ein Netzwerk, das uns von der kleinsten Faser bis zur ganzen Gestalt verbindet.
Es gibt uns Eleganz und Leichtigkeit, Kraft und Beweglichkeit.
Der Prozess richtet sich an Alle die sich gerne bewegen und ist für jede Stufe offen.

Datum

Samstag 1.Dezember, 2018

Mehr Information…

Viewpoints Workshop mit Martin Carnevali

Viewpoints ist ein Wahrnehmungstraining und eine Improvisations- und Arbeitstechnik.

Es macht physische Parameter von Zeit und Raum (Geschwindigkeit, Dauer, Wiederholung, Timing, Kontur, Geste, Raumaufteilung, Laufweg, Architektur) zur Handlungsgrundlage für  Schauspieler/Tänzer und und ermöglicht dadurch, konkrete Orientierung und Interaktion nach OBJEKTIV WAHRNEHMBAREN Kriterien.

Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Im planung

Mehr Information…

Tagesseminar «Heilende Wünsche» mit Aline Feichtinger

Wünsche sind oft Hoffnungsträger aus materiellem oder imateriellem Mangel heraus.
Sie können ebenso verbindende und gemeinschaftliche Wirkung haben.
Dieses Tagesseminar lädt dazu ein, verschiedene Qualitäten von Wünschen zu erforschen und ihre heilenden Möglichkeiten zu entdecken.

Daten

Im planung

Mehr Information…

Die Beziehung zu Geld – Schlüssel zu Vitalität & Lebenssinn

Dieses Seminar ist für alle, die sich mehr Vitalität und Klarheit wünschen oder ihren Umgang mit Geld optimieren wollen. Wenn finanzielle, familiäre, berufliche oder persönliche Belange Ihren Elan bremsen, wenn Sie feststecken und nach Orientierung für Ihre Lebenssituation, Ihre Finanzen oder Ihr Projekt Ausschau halten, sind Sie hier richtig. Die persönliche Beziehung zu Geld führt uns präzise dahin, wo der Schuh drückt.
Kursleitung: Monika Caluori

Daten

Im Planung

Mehr Information…